Wenn Sie am angegebenen Termin der Vertragslaufzeit kündigen möchten, müssen Sie in der Regel eine vordefinierte Kündigungsfrist einhalten. Die Kündigungsfristen finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese finden Sie unter Punkt 5 (Vertragsangebot, Vertragsabschluss, Vertragsauflösung). In der Regel beträgt die Kündigungsfrist einen Monat bis zum Ende der Mindestvertragslaufzeit. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie bestimmte Daten zu Ihrem Hosting-Vertrag (z.B. vertragslaufzeit) einsehen können, um eine fristgerechte Kündigung vorzunehmen. Sie können Verträge und einzelne Vertragselemente online im Vertragsservice kündigen … Sie können nichts dagegen tun. Die automatische Verlängerung Ihres Vertrags wurde jetzt deaktiviert.

Das Datum, an dem Ihr Vertrag abläuft, wird nach dem letzten Schritt angezeigt. Bitte beachten Sie: Der zugehörige Vertrag bleibt trotz der Kündigung der Domain bestehen. Um den gesamten Vertrag und alle seine Komponenten zu kündigen, wählen Sie in unserem Vertragsservice den Artikel Ganzvertrags stornieren aus. Sie können die Schaltfläche unten verwenden, um die automatische Verlängerung zu deaktivieren. Die entsprechende Option wird Ihnen direkt nach auswahl einer Domain angeboten. Sie können das genaue Widerrufsdatum für einen Vertrag oder für weitere Optionen sehen, indem Sie einfach auf Vertrag kündigen klicken. Sie finden sie im Vertragsservice weitergeleitet. Solange Sie den Vorgang dort nicht abschließen, wird keine Benachrichtigung aktiviert. So können Sie die Details mit Ruhe nachschlagen. Eine detaillierte Beschreibung des Weiteren mit der Kündigung finden Sie im Artikel Web Hosting -Contract cancel. Wenn die Stornierung bereits abgeschlossen ist, können Sie die meisten Ihrer Domains bis zu zehn Tage nach Abschluss der Stornierung selbst reaktivieren. Weitere Informationen zu diesem Problem finden Sie im Artikel Widerruf einer Domain-Absage.

Wenn Sie einen Ihrer IONOS-Verträge kündigen möchten, melden Sie sich einfach beim Vertragsservice an und deaktivieren Sie die Option zur automatischen Vertragsverlängerung. Klicken Sie auf den untenstehenden Link, um die Preisermäßigungsdienste zu erhalten, die mit einem 2-Jahres-Vertrag kombiniert werden können. Bitte beachten Sie: Wenn wir Ihre Stornierung nicht rechtzeitig erhalten, wird Ihr Vertrag automatisch verlängert. Das Display im IONOS wird dann auch auf die neue Vertragslaufzeit gesetzt. Abgelaufene Domänen sind Domänen, die von Einzelpersonen, Unternehmen oder Organisationen registriert wurden, aber nach Ablauf des Vertrags nicht verlängert oder absichtlich gekündigt werden. Das bedeutet, dass sie für eine erneute Registrierung zur Verfügung stehen. Es gibt viele Gründe, warum jemand eine Domäne aufgeben würde; Ein Grund könnte sein, dass das Webprojekt fehlgeschlagen ist oder dass ein Domänenportfolio liquidiert wurde. Domains können auch frei werden, weil der Eigentümer Warnungen wegen möglicher Markenverletzung erhält.